16. – 19. Juli 2019: Älter werden und geistig fit bleiben – Diözesanhaus

Unter dem Motto „Da geht mir ein Licht auf!“ nahmen Senioren und Seniorinnen vom 16. bis 19. Juli an diesem besonderen Seminar teil.

Viel Freude hatten die Teilnehmer/ – innen an dem ganzheitlichen Gedächtnistraining sowie ihre geistige, geistliche und körperliche Beweglichkeit zu entdecken. Körper, Geist und Seele wurden durch einfache Übungen in lockerer Atmosphäre aktiviert, um den Alltag zu erleichtern und ihn besser bewältigen zu können. Im Raum der Stille konnte man durch Meditation wieder zur inneren Ruhe finden. Auch Gottesdienste wurden im Raum der Stille mit Herrn Prof. Dr. Elmar Koziel (Rektor der Bildungshäuser) angeboten.

Der Kurs wurde geleitet von:
Hannelore Friedl, Mentale Aktivierungstrainerin und Trainerin für brain walken der Gesellschaft f. Gehirntraining (GfG) e.V., LeA Kursleiterin („Lebensqualität fürs Alter“), progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Hier ein Einblick über den stattgefundenen Kurs:

Weitere Kurse mit Frau Hannelore Friedl finden im Diözesanhaus wie folgt statt:

12. bis 15. November 2019
„Mit bunten Farben dem Herbst entgegen!“
Älter werden und geistig fit bleiben: Ein Angebot für Seniorinnen und Senioren

20. bis 29. Dezember 2019
„Ein Kind geborn zu Bethlehem!“ – Weihnachtsfreizeit für Seniorinnen und Senioren


Anmeldungen werden jetzt schon entgegengenommen.