Gedächtnistraining für Seniorinnen/Senioren im Oktober 2018

Unter dem Motto „Fit zu sein bedarf es wenig, doch wer fit ist, ist ein…?“ nahmen Senioren und Seniorinnen vom 09. bis 12. Oktober 2018 an diesem besonderen Seminar teil.

Viel Freude hatten die Teilnehmer/ – innen an dem ganzheitlichen Gedächtnistraining sowie ihre geistige, geistliche und körperliche Beweglichkeit zu entdecken. Körper, Geist und Seele wurden durch einfache Übungen in lockerer Atmosphäre aktiviert, um den Alltag zu erleichtern und ihn besser bewältigen zu können. Im Raum der Stille konnte man durch Meditation wieder zur inneren Ruhe finden. Auch Gottesdienste wurden im Raum der Stille mit Herrn Prof. Dr. Elmar Koziel (Rektor der Bildungshäuser) angeboten.

Der Kurs wurde geleitet von:
Hannelore Friedl, Mentale Aktivierungstrainerin und Trainerin für brain walken der Gesellschaft f. Gehirntraining (GfG) e.V., LeA Kursleiterin („Lebensqualität fürs Alter“), progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Wir haben ein paar Bilder vom Kurs zusammengestellt: