Alles Gute kommt von oben …

in dem Fall allerdings mittels eines Autokrans, der das Rohr für die Frischluftansaugung unserer neuen Großküche mal einfach über das  Dach des Diözesanhauses in den Innenhof hob. Dort wurde es auf der vorgesehenen Bodenöffnung mit den haustechnischen Lüftungsinstallationen verbunden.

Ein Einblick in die spannende „Endphase“ der Generalsanierung mit vielen Bildern erwartet Sie demnächst hier auf unseren Seiten. Schauen Sie also bald wieder rein in „Neues aus Vierzehnheiligen“.