„Wie wir miteinander als Paar kommunizieren!“ – Wochenendseminar für Paare

Datum/Zeit
Datum: - 02.10.20 - 04.10.20
18:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Diözesanhaus

Kategorien


Wie wir miteinander reden, ist für eine Partnerschaft von großer Bedeutung: Ob und wie wir dem anderen zuhören und wie wir auftretende Herausforderungen in unserem gewohnten Alltag lösen. Wir verlieren oftmals das leichte, freudige und verständnisvolle Miteinander. Die Kommunikation leidet, Missverständnisse entstehen und die Unzufriedenheit wächst.

Für eine gelungene Partnerschaft und für die Entwicklung ist es wichtig, die Wirkung des eigenen Verhaltens zu überprüfen und ggf. neu zu überdenken. Jeder Einzelne lernt sich selbst und den anderen besser zu verstehen und bringt dies auch zum Ausdruck. In diesem Seminar werden folgende Inhalte und Ziele wirksam: *sich selbst und den Partner verstehen; *sich verständlich auszudrücken; *Gefühle mutig und offen auszusprechen, ohne Vorwürfe; *aufmerksam zuhören, nachfragen und zusammenfassen; *brenzlige Situationen verschieben und in Ruhe klären; *Lösungen suchen und finden.

Durch kleine Impulse, Tools und einfaches Ausprobieren werden Sie ein Neuentdecker ihrer Kommunikationsweise. Zu dieser Entdeckungsreise möchten wir Sie gerne einladen. Gönnen Sie sich eine Auszeit und stellen Sie Ihre Beziehung auf eine neue Stufe. Trauen Sie sich, verstanden zu werden!

Beginn Freitag, 18.00 Uhr (Abendessen), Ende Sonntag, 13.00 Uhr (Mittagessen)

Leitung: Alexandra Schaller Physiotherapeutin, Yogalehrerin und HP für Psychotherapie, Bamberg; Melanie Ebert, Mental Business Coach, Willersdorf, www.melanie-ebert.de

Kosten:
250,- Euro pro Person (Vollpension, Doppelzimmer mit Bad/WC; Kursgebühr). Andere Kategorien auf Anfrage.

Für diese Veranstaltung anmelden ... (mehr)

Bitte beachten Sie: Für unsere Veranstaltungen ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Bei Überbuchungen gilt die Reihenfolge des Posteingangs. Wenn Sie von einem unserer Angebote, für das Sie sich angemeldet haben, vor Beginn zurücktreten, behalten wir uns vor, je nach Frist anteilige Kursgebühren in Rechnung zu stellen. Falls eine Veranstaltung aus nicht vorhersehbaren Gründen abgesagt werden muss, werden wir Sie schnellstmöglich benachrichtigen und Ihnen eine bereits bezahlte Kursgebühr rückerstatten; für wei­tere Kosten, die Ihnen möglicherweise entstehen, können wir keine Haftung übernehmen.

Ein Hinweis zur Preisgestaltung: Für jeden Kurs ist ein Komplettpreis angegeben, der sich aus den Kosten für  Übernachtung/ Vollpension sowie gegebenenfalls anfallenden Honoraren für auswärtige ReferentInnen errechnet; er ist auch bei etwaiger teilweiser Teilnahme in voller Höhe zu entrichten.