„Und am Ende setz´ ich mir die Krone auf“ – Tagesseminar

Datum/Zeit
Datum: - 19.09.20
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Diözesanhaus

Kategorien


Märchen sind (Über-)Lebensgeschichten und vermitteln eine Lebenshaltung, sagt die Psychoanalytikerin Dr. Verena Kast. Gelingt es uns, uns in ein Märchen hineinzubegeben, überträgt sich die vertrauensvolle Lebenshaltung des Märchenhelden/-heldin auch auf uns und lässt uns hoffen, dass es auch in unserem Leben unverhoffte Lösungen geben kann.

An diesem Tag wollen wir uns Märchen widmen, kreativ damit umgehen und versuchen, die Botschaften zu entschlüsseln, die ein jedes Märchen für uns bereithält.

Sie sind herzlich eingeladen, einen märchenhaften Tag zu verbringen.

Beginn 10 Uhr, Ende 17.00 Uhr

Leitung:
Margit Schreppel, HP, Entspannungstherapeutin, Märchenerzählerin

Kosten:
50,- Euro (inkl. Mittagessen, Kaffee; Kursgebühr)

Für diese Veranstaltung anmelden ... (mehr)

Bitte beachten Sie: Für unsere Veranstaltungen ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Bei Überbuchungen gilt die Reihenfolge des Posteingangs. Wenn Sie von einem unserer Angebote, für das Sie sich angemeldet haben, vor Beginn zurücktreten, behalten wir uns vor, je nach Frist anteilige Kursgebühren in Rechnung zu stellen. Falls eine Veranstaltung aus nicht vorhersehbaren Gründen abgesagt werden muss, werden wir Sie schnellstmöglich benachrichtigen und Ihnen eine bereits bezahlte Kursgebühr rückerstatten; für wei­tere Kosten, die Ihnen möglicherweise entstehen, können wir keine Haftung übernehmen.

Ein Hinweis zur Preisgestaltung: Für jeden Kurs ist ein Komplettpreis angegeben, der sich aus den Kosten für  Übernachtung/ Vollpension sowie gegebenenfalls anfallenden Honoraren für auswärtige ReferentInnen errechnet; er ist auch bei etwaiger teilweiser Teilnahme in voller Höhe zu entrichten.