Stress? – nein Danke! – Kursnummer: F09

Datum/Zeit
Datum: - 17.07.20
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Diözesanhaus

Kategorien


Fragen Sie sich manchmal, warum Sie andere Dinge tun,
als Sie sich vorgenommen haben?
Wie können Sie Ruhe bewahren, ohne aus der Haut zu fahren?
Im Spannungsfeld zwischen Beruf, Familie und den oft hohen
Ansprüchen sind Menschen enormen Stressbelastungen
ausgesetzt.

Mit diesem großen Druck umzugehen und ein Bewusstsein für
das Essenzielle, den Körper und Geist zu behalten, ist dabei
unabdingbar.
Achtsamkeit ist dabei entscheidend. Wie Sie mehr Achtsamkeit,
Gelassenheit und inneren Frieden in ihr Leben bringen,
erfahren Sie in diesem Seminar.

Wer sich selbst „im Griff“ hat, ist ein Vorbild, dem Menschen
gerne folgen. Sie erlernen praktische und alltagstaugliche
Übungen, die schnell durchführbar sind und zu geistiger
Klarheit sowie körperlichem Wohlbefinden führen.

Auszug aus den Inhalten:
Timeout statt Burnout
Selbstreflexion
Achtsamkeitsübungen
Atemtechniken
Meditation

Zielgruppe:
alle Menschen, die künftig gelassener mit Stress umgehen wollen

Seminarleitung:
Melanie Ebert, Alexandra Schaller

Preis:
449,- € inkl. der gesetzl. USt. (Mittagessen, Kaffee & Kuchen,
Tagungsgetränke, Teilnahmezertifikat)

Teilnahmebedingungen für dieses Seminar

Für diese Veranstaltung anmelden ... (mehr)