Mitarbeiter finden und halten 6.2.2020

Datum/Zeit
Datum: - 06.02.20
9:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Diözesanhaus

Kategorien


„Unternehmerischer Erfolg hängt in hohem Maße von den Mitarbeitern ab, und deren Bereitschaft, sich langfristig mit dem Betrieb identifizieren zu wollen.“

Welche Möglichkeiten gibt es, um passende Mitarbeiter zu finden? Wie kann man Mitarbeiter durch entsprechende Herausforderungen motivieren und für das Unternehmen begeistern? Welchen Stellenwert haben kreative Ideen, Transparenz der Strukturen, Führungsstil sowie individuelle Förderung und Einbindung, um gute Mitarbeiter zu halten?

Kursnr. F07

Inhalte:
Quereinsteiger-Programme
Zielführende Fragetechniken im Bewerbungsgespräch
Darstellung des Unternehmens im Bewerbungsgespräch
Zentrale Elemente der Personalführung
Verschiedene Sichtweisen zur Anwesenheitskultur
Handwerkszeug für das Mitarbeiter-Jahresgespräch
Mitarbeiterbindung, konkret

„Lassen Sie sich anstecken, von Themen rund um eine nach­haltige Personalarbeit und einer positiven, praxiserprobten Firmenphilosophie.“

 Zielgruppe:
Unternehmer und Mitarbeiter in
Führungspositionen, Mitarbeiter, die in
Führungspositionen wechseln werden/ wollen

Seminarleitung:
Gerhard Förtsch

Preis:
345,- € inkl. der gesetzl. USt.
(Mittagessen, Kaffee & Kuchen,
Tagungsgetränke, Teilnahmezertifikat)

Teilnahmebedingung
Bildungshäuser Vierzehnheiligen für Führungskräfte

Teilnehmerzahl
Die Seminare werden in der Regel ab 6 Personen durchgeführt und sind in der Teilnehmerzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Zahlungsbedingung und Preise
Die Seminargebühren sind nach Erhalt der Rechnung sofort ohne Abzug zu entrichten.

Rücktritt bzw. Stornierungen
Abmeldungen bedürfen der Schriftform. Bei Rücktritt entsteht eine Stornogebühr von 25 Euro.
Erfolgt eine Abmeldung innerhalb von 6 Wochen vor Kursbeginn, ist die halbe Seminargebühr fällig.
Lehrgangsteilnehmer, die sich ab 10 Tagen vor Seminarbeginn abmelden, abbrechen oder nicht antreten, sind verpflichtet, den vollen Preis zu bezahlen.
Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu schicken.

Absagen
Der Veranstalter hat das Recht, bei zu geringer Teilnehmerzahl das Seminar abzusagen. Bereits bezahlte Seminargebühren werden erstattet.

Für diese Veranstaltung anmelden ... (mehr)