„Jeden Morgen weckt er mein Ohr …“ (Jes 50,4) – Erstes Wochenende für Jubelpaare

Datum/Zeit
Datum: - 31.07.20 - 02.08.20
18:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Diözesanhaus

Kategorien


Ein Ehejubiläum ist ein Anlass zurückzuschauen. Auf gute und frohe Stunden, vielleicht auf manches Schwere, das man gemeinsam meistern konnte, und immer auf das Geschenk, nicht alleine durchs Leben gehen zu müssen. Das Wochenende gibt – nachdenklich und heiter zugleich – den diesjährigen Jubelpaaren Gelegenheit zu dieser Rückschau und will zugleich dazu anregen, den Blick auf die gegenwärtige Lebensphase zu richten.

Am Sonntag begehen die Jubelpaare zusammen mit ihren Angehörigen einen feierlichen Gottesdienst in der Basilika. Mit einer Matinee im Anschluss, zu der gerne auch Angehörige eingeladen sind, und einem festlichen Mittagessen für die Jubelpaare selbst klingt das Wochenende aus.

Hinweis: Um allen interessierten Paaren die Teilnahme zu  ermöglichen, wird dieser Kurs alternativ an zwei verschiedenen Terminen angeboten. Beide Wochenenden richten sich gleichermaßen an Ehepaare, die 2020 ihr 50. (goldenes) Ehejubiläum, ihr 40. (rubinenes) oder 60. (diamantenes) Ehejubiläum begehen.

Beginn Freitag, 18.00 Uhr (Abendessen), Ende Sonntag, 13.00 Uhr (Mittagessen)

Leitung:
Rektor Prof. Dr. Elmar Koziel; Gemeindereferentin Elfi Lurz, Weißenbrunn; Sr. Christina Schirner

Kosten:
pro Person 110,- Euro (Vollpension, Doppelzimmer mit Bad/ WC)

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist es noch in Klärung, ob das Jubelpaarwochenende, zu den üblichen Gegebenheiten, stattfinden kann.  Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Für diese Veranstaltung anmelden ... (mehr)