„Das 1×1 des Räucherns“ – Tagesseminar

Datum/Zeit
Datum: - 31.10.20
14:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Diözesanhaus

Kategorien


Das Räuchern von Harzen und getrockneten Pflanzen ist so alt wie
die Menschheit. Die katholische Tradition kennt das Räuchern mit
Weihrauch im Gottesdienst. Früher räucherten die Menschen in
Haus und Hof, um Mensch und Vieh gesund zu erhalten. Wir wollen
den Kurs dazu nutzen, uns in Theorie und Praxis diesem alten Brauch zu widmen. Dabei wechseln sich Vortrag und praktische Übungen ab. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; der Kurs versteht sich als Einführung. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Räucherstoffe sind Naturprodukte und können Allergien auslösen.
Schwangere, Schwerkranke und Kinder unter 3 Jahren sollten nicht
räuchern.

Bitte mitbringen:
Die Kursteilnehmer räuchern unter freiem Himmel.
Deshalb bitte dem Wetter angepasste Kleidung mitbringen.
Außerdem werden benötigt: feuerfestes Gefäß (z.B. großer
Aschenbecher, Keramikschüssel o.ä.), Untersetzer, Schneidbrett,
Messer, ein alter Löffel, ein kleines Glas oder ein verschließbarer
Beutel für das Räuchergut und – so vorhanden – ein Mörser. Die
Teilnehmer, die beim Kurs „Schöpfung heimholen: Kräuterbuschn
sammeln und binden“ am 01. August gesammelt haben, können
gerne die getrockneten Pflanzen zum Räuchern mitbringen.

Beginn 14.00 Uhr, Ende gegen 19.00 Uhr

Leitung:
Dr. Gertrud Pechmann, Theologin, Ebensfeld

Kosten: 55,- Euro (inkl. Kaffee, Abendessen; Kursgebühr)

Für diese Veranstaltung anmelden ... (mehr)

Bitte beachten Sie: Für unsere Veranstaltungen ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Bei Überbuchungen gilt die Reihenfolge des Posteingangs. Wenn Sie von einem unserer Angebote, für das Sie sich angemeldet haben, vor Beginn zurücktreten, behalten wir uns vor, je nach Frist anteilige Kursgebühren in Rechnung zu stellen. Falls eine Veranstaltung aus nicht vorhersehbaren Gründen abgesagt werden muss, werden wir Sie schnellstmöglich benachrichtigen und Ihnen eine bereits bezahlte Kursgebühr rückerstatten; für wei­tere Kosten, die Ihnen möglicherweise entstehen, können wir keine Haftung übernehmen.

Ein Hinweis zur Preisgestaltung: Für jeden Kurs ist ein Komplettpreis angegeben; dieser ist auch bei etwaiger teilweiser Teilnahme in voller Höhe zu entrichten.