Aquarellmalen im Januar – Gestalten und Besinnen

Datum/Zeit
Datum: - 15.01.21 - 17.01.21
12:30 - 13:00

Veranstaltungsort
Diözesanhaus

Kategorien


Eiskristalle, Nebel und Schneeflocken, kahle Bäume und Sträucher.
Die Natur scheint noch zu schlafen. Diese ruhige Zeit wollen wir
nutzen die inneren Farben in uns zu wecken. Mit Aquarellfarben,
Stiften oder Tusche können wir unsere Ideen umsetzen.
Die Tage werden umrahmt von Gedanken zur Besinnung, die
zusätzliche Anregung geben können. Dieser Aquarellmalkurs, in
dem Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen ihren Platz
finden, steht wieder unter Leitung der bildenden Künstlerin Heike
Dotzauer, die unter anderem die Heiligenfenster im Diözesanhaus
Vierzehnheiligen gestaltet hat.
Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, falls noch kein
Zeichenmaterial vorhanden ist. Mögliche zusätzliche Kosten
entstehen, wenn TeilnehmerInnen Materialien, die sie nicht selbst
mitbringen, zum Selbstkostenpreis bei der Kursleiterin erwerben.

Beginn Freitag, 12.30 Uhr (Mittagessen),
Ende Sonntag, 13.00 Uhr (Mittagessen)

Leitung:
Heike Dotzauer, Malerin und Innenarchitektin, Nürnberg;
Rektor Prof. Dr. Elmar Koziel

Kosten:
180,- Euro (Vollpension, Einzelzimmer mit Bad/WC; Kursgebühr).
Andere Kategorien auf Anfrage.

Der Kurs ist aktuell ausgebucht. Gerne können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail info@14hl.de oder telefonisch unter der Nr. 09571/ 926-0.

 

Bitte beachten Sie: Für unsere Veranstaltungen ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Bei Überbuchungen gilt die Reihenfolge des Posteingangs. Wenn Sie von einem unserer Angebote, für das Sie sich angemeldet haben, vor Beginn zurücktreten, behalten wir uns vor, je nach Frist anteilige Kursgebühren in Rechnung zu stellen. Falls eine Veranstaltung aus nicht vorhersehbaren Gründen abgesagt werden muss, werden wir Sie schnellstmöglich benachrichtigen und Ihnen eine bereits bezahlte Kursgebühr rückerstatten; für wei­tere Kosten, die Ihnen möglicherweise entstehen, können wir keine Haftung übernehmen.

Ein Hinweis zur Preisgestaltung: Für jeden Kurs ist ein Komplettpreis angegeben, der sich aus den Kosten für  Übernachtung/ Vollpension sowie gegebenenfalls anfallenden Honoraren für auswärtige ReferentInnen errechnet; er ist auch bei etwaiger teilweiser Teilnahme in voller Höhe zu entrichten.